Investoren

Laserscanning

3D-Modelle

3D-Modelle

Detailgrad 1
Detailgrad 2
Detailgrad 3

Das Ergebnis von 3D-Vermessungen sind im Regelfall 2D-Grundrisse sowie Schnitte und Ansichten. Noch mehr Informationen und eine größere Flexibilität bieten 3D-Modelle. Sie lassen Grundrisse in jeder Höhe und Schnitte an jeder Position zu.  Zusätzlich bieten Sie die Grundlage für 3D-Visualisierungen und 3D-Animationen.

In der Regel werden 3D-Modelle auf der Grundlage von 3D-Vermessungen mittels Laserscanner erzeugt. Da der Scanner auch kleinste Details erfasst, kann je nach Auftrag die Detailtiefe entsprechend im Modell dargestellt werden.

Hier ein Beispiel eines 3D-Modells eines Parkhauses

(3D-PDF Dateien können nicht mit dem Plugin von Firefox angezeigt werden. Bitte entweder den Internetexplorer oder den Adobe Reader zum Anzeigen verwenden.)

Die Kosten eines 3D-Models richten sich unter anderem nach dem Detailgrad. Wir unterteilen in drei Detailgrade:

  • Detailgrad 1 (stark generalisiertes Modell)

  • Detailgrad 2 (generalisiertes + texturiertes Modell)

  • Detailgrad 3 (wenig generalisiertes + stark texturiertes Modell )