Rheinauhafen - Köln

Referenzen

Schokoladenmuseum

 
schokomuseum klein
schoko1
schoko2
schoko3
schoko4
1 von 5 Bildern
Das Imhoff Schokoladenmuseum wurde am 31. Oktober 1993 von Hans Imhoff eröffnet. Es befindet sich im Kölner Stadtteil Altstadt-Süd auf der Rheinauhalbinsel. In der Ausstellung wird die gesamte Geschichte der Schokolade, von ihren Anfängen bei den Olmeken, Maya und Azteken bis zu den heutigen schokoladehaltigen Produkten und ihren Herstellungsmethoden gezeigt. Das Museum zählt mit jährlich 4.000 Führungen und 650.000 Besuchern zu den Top Ten der Deutschen Museen. Das Museum braucht keine Zuschüsse, es trägt sich selbst. Dazu trägt auch eine eigene Marketingabteilung bei.(Quelle: Wikipedia)

Leistungen: - Aufmaß Altzustand und Topografie
- Grobabsteckung: Übertragung des gepl. Baukörpers in die Örtlichkeit
- Feinabsteckung: Übertragung der gepl. Achsen in die Örtlichkeit

Größe: 4000 Quadratmeter

Lage: Köln - Rheinauhafen

Zeitraum: 2001 - 2001

Website: http://de.wikipedia.org/wiki/Imhoff-Schokoladenmuseum