Lexika

SEAD

Lexikon


Aufnahmepunkt

Kurzbeschreibung: Standpunkt für vermessungstechnische Aufnahmen

Ausführliche Beschreibung: 

Aufnahmepunkt

Die Aufnahmepunkte verdichten die trigonometrischen Punkte. Sie sind Bestandteile der Katastervermessung und bilden mit den trigonometrischen Punkten das amtliche Koordinatensystem. Aufnahmepunkte besitzen feste Koordinaten. Für den Aufbau der Messung werden sie als Stand- oder Anschlusspunkte benutzt. Als Vermarkungsart kommen Metall- oder Kunststoffrohre zum Einsatz.