Automatisierte Liegenschaftskarte

Kurzbeschreibung: Digitales Kartenwerk

Ausführliche Beschreibung: 

Automatisierte Liegenschaftskarte

Die automatisierte Liegenschaftskarte (ALK) ist der digitale Nachfolger der anlogen Liegenschaftskarte. Diese Liegenschaftskarte bildet mit dem automatisierten Liegenschaftsbuch (ALB) das Liegenschaftskataster. Durch die Umstellung von analog zu digital erhofft man sich eine höhere Aktualität und eine bessere Genauigkeit.
Die Automatisierte Liegenschaftskarte als digitalisierte Form von der analogen Liegenschaftskarte, soll durch die ALK 2 im ALKIS ersetzt werden. Die Grafik besteht dann aus gerechneten Strecken und koordinierten Punkten (aus der Punktdatei), die nicht mehr den Nachteil einer grafischen Digitalisierung hat.

Auszüge aus dem Liegenschaftsbuch/der Liegenschaftskarte erhalten Sie bei den zuständigen Katasterämtern oder über uns: Antrag auf Erteilung von Katsterunterlagen../?id=201



SEAD - Geoinformationen - Vermessung - Beratung in Köln