Bauaufsichtsbehörde

Kurzbeschreibung: Begriffserklärung

Ausführliche Beschreibung: 

Begriffserklärung
Bauaufsichtsbehörde (Baugenehmigungsbehörde)
Bauaufsichtsbehörden sind:
1) Oberste Bauaufsichtsbehörde: Landesbauministerium
2) Obere Bauaufsichtsbehörde: Regierungspräsidium
3) Untere Bauaufsichtsbehörde: Landkreise, kreisfreie Städte, große selbständige Städte.
Die Bauaufsichtsbehörde hat die Einhaltung der Vorschriften in Bezug auf Errichtung, Änderung, Abbruch, Nutzung sowie Instandhaltung von Gebäuden zu kontrollieren. Sie prüft genehmigungspflichtige Vorhaben und unterzeichnet zugehörigen Bauanträge . Die Bauaufsichtsbehörde wird in der Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen unter §60 und §61 beschrieben.



SEAD - Geoinformationen - Vermessung - Beratung in Köln