Lexika

SEAD

Lexikon


DHHN 92

Kurzbeschreibung: Deutsche Haupthöhennetz

Ausführliche Beschreibung: 

Die Grundlage des Nivellierpunkte (Niv.P.) Netzes ist das Deutsche Haupthöhennetz von 1992 (DHHN 92). Auf diesem Höhennetz bauen sich alle Nivellierpunkte (Niv.P.) auf. Die Bezugsfläche ist das mit den GRS 80-Konstanten berechnete Quasigeoid. Diese Bezugsfläche wird Normalhöhennull (NHN) genannt und verläuft durch den Nullpunkt des Amsterdamer Pegels. Die Höhen über Normalhöhennull sind durch den Höhenstatus 160 gekennzeichnet.